KUNDENREFERENZ

Interim-Material-Manager E-Achsantriebe Global

Kunde: Tier1
Branche: Automobilzuliefererindustrie
Thema: Head of Material Management E-Achsantrieb neueste Generation
Key-Facts: Aufbauen der globalen Einkaufsorganisation
über 4 Business Units, Organisieren von
interdisziplinären DtC-Workshops in den Business Units
Harmonisierung der Vergabestrategien über alle Regionen

Zusammenfassung

Der Kunde ist ein global aktiver, führender Technologiekonzern von innovativen Systemen für die Mobilität von PKW und Nutzfahrzeugen.

Er hat sich aufgrund von starken Marktveränderungen entschieden, eine Ausrichtung hin zu e-unterstützten Antrieben zu entwickeln und global zu produzieren.
Es geht um neue E-Achsantriebe neuester Generation für einen Premium-Kunden,
d.h. von der Entwicklung bis zur Produktion weltweit.

In diesem Rahmen habe ich die Material-Management-Organisation für den Projekteinkauf und Projekt-Qualität über 4 Business Units global aufgebaut und geführt.

Dazu habe ich DtC-Workshops aufgesetzt, die Lieferantenvergaben vorbereitet und verhandlungsseitig mit dem Serieneinkauf auf den verschiedensten Managementebenen des Einkaufs in einer Vergabe-Convention erfolgreich durchgeführt. Zum verhandlungstaktischen Einsatz kamen hierbei neben der klassischen Verhandlung u.a.

  • Der spieletheoretische Ansatz
  • Einbringen und Durchsetzen von Nachhaltigkeitsanforderungen auf Lieferantenseite

 

Die Kosteneinsparungen lagen nach Vorstellung in einem Entscheidergremium im 2-stelligen %-Bereich begründet durch einen Mix aus DtC-Massnahmen, klassischem und spieletheoretischem Ansatz der Verhandlung unter Einbindung aller Management-Ebenen der Unternehmung

Kundenzitat

»Mit einer sehr starken Bindung zum Team und einem klaren Verständnis für die Aufgabe, war Herr Ruoff der perfekte Match
und hat mit seinem Verständnis und seiner Hands-On-Mentalität das Team und das Projekt enorm weitergebracht!«

Vice President Electrified Powertrain Technology

Top-Kompetenzen

  • Projektmanagement auf internationaler Ebene
  • Identifikation mit dem Kunden
  • Einhaltung des Budgets
  • Arbeitsqualität
  • Interaktion mit Stakeholdern
  • Selbstmanagement
  • Professionelles Management

Kontakt


    Datenschutz
    Ja, ich willige in die in der Datenschutzerklärung beschriebene Verarbeitung meiner Daten ein.



    * Pflichtfelder